Husserl-Handbuch

Husserl-Handbuch

4.11 - 1251 ratings - Source



Dieses Handbuch gibt einen umfassenden Aœberblick A¼ber das Gesamtwerk Husserls und seinen Einfluss auf die nachfolgende Philosophie und andere Wissenschaften. Es ist gelichzeitig das erste Referenzwerk, was nicht nur Husserls verApffentlichte Schriften, sondern auch die Themen des zur Husserls Lebzeiten unverApffentlichten Nachlasses berA¼cksichtigt.a€‹Edmund Husserl gilt als der BegrA¼nder der PhAcnomenologie und als einer der wichtigsten Philosophen des 20. Jahrhunderts. Er stand jedoch lange im Schatten seiner Nachfolger wie etwa Martin Heidegger oder Jean-Paul Sartre. Etwa ab den 1990er Jahren setzte eine Wendung ein, da nun Husserls unverApffentlichter Nachlass zunehmend rezipiert wird. Dabei wird deutlich, dass Husserl mit seiner PhAcnomenologie fA¼r die Philosophie wichtiges Neuland erschlossen sowie zu vielen traditionellen Themen der Philosophie wichtige BeitrAcge geleistet hat. Seine feingliedrigen Beschreibungen und Strukturbestimmungen der Erfahrung und des Bewusstseins hatten darA¼ber hinaus bedeutende EinflA¼sse auf Disziplinen, wie etwa Psychologie, Anthropologie oder Soziologie.Jahrhunderts. Er stand jedoch lange im Schatten seiner Nachfolger wie etwa Martin Heidegger oder Jean-Paul Sartre. Etwa ab den 1990er Jahren setzte eine Wendung ein, da nun Husserls unverApffentlichter Nachlass zunehmend rezipiert wird.


Title:Husserl-Handbuch
Author: Sebastian Luft, Maren Wehrle
Publisher:Springer-Verlag - 2017-09-07
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA